FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub
"family"

FCC - HFC 2003/04
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstips
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
2. Bundesliga
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

FCC - HFC 2:0 (10.04.2004):
Frohe Ostern!


Ostersonnabend und Spitzenspiel im EAS - da hatte sich der Supporters Club etwas Besonderes einfallen lassen, um viele Besucher mit Kind und Kegel ins Stadion zu locken.


Am SC-Stand

Und einen Osterhasen gab es natürlich auch

Vorm Spiel


Block K

Gästeblock
Erste Spielunterbrechung wegen Raketen und Qualm
Ansonsten schönes Osterwetter

Fünf Minuten vor Abpfiff bekamen die Sanitäter eine Menge zu tun, da die Polizei am Gästeblock mit Tränengas um sich warf, ohne auf die Windrichtung zu achten. So kam es zu einer viertelstündigen Spielunterbrechung, da Spieler, Ordner und viele Besucher behandelt werden mußten.

Mit viel kaltem Wasser wurden die roten Augen bekämpft und es wurde wieder angepfiffen.

Ein Tor und 60 Sekunden später, in denen sich die HFC-Spieler wie zickige Mädchen verhielten, war dann offiziell Schluß.

Den Medien stellten sich dann aber nur Spieler
und Offizielle des FCC.

Vom HFC fand niemand den Mut, zum Verhalten der eigenen Fans Stellung zu beziehen, sogar die Pressekonferenz wurde boykottiert.

Nach dem Spiel wurde für die Jenaer Zuschauer nur der Ausgang zur Schnellstraße freigegeben, um direkte Auseinandersetzungen am Stadion zu vermeiden.

Fotos: Uwe Kaiser (C) 2004

Seitenanfang
Mit MS FrontPage 2002 erstellt und mit MS Internet Explorer und Mozilla Firefox getestet. Probleme? Bitte e-Mail an mich!

© Uwe Kaiser 1997-2006