FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub

"family"
Urlaub 2004 und Fußball
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstips
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
2. Bundesliga
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

Urlaub 2004:
Ohne Fußball geht es doch nicht

Ein Urlaub ohne Fußball wäre bei uns das Gleiche, wie die Sahara ohne Sand - gibt es einfach nicht. So auch 2004. Leider klappte es in Irland nicht mit einem Spiel, da wegen des Europacups das gelnate Match Bohemians - Shelbourne verlegt wurde. Aber auch in Schottland und England fand sich was, und wenn es nur ein Stadion war, da man inspizierte...

Stranraer


Preston

In Preston, der Stadt des ersten englischen Meisters Preston North End, ist auch das "National Football Museum" Englands beheimatet (direkt am Stadion, einfach der Ausschilderung folgen).


Deepdale


Trikot vom ersten Länderspiel der
Fußballgeschichte England-Schottland


Jules-Rimet-Cup


Torlatte vom 66er WM-Finale (ursprünglich im alten Wembley-Stadion ausgestellt):
Von hier prallte der Ball hinter die Torlinie - es stand 3:2 für England!


Manchester

Zunächst machten wir eine Stadiontour im "City of Manchester Stadium" (kurz, lieblos), danach ging es mit einem Umweg über die Maine Road, an der das alte City-Stadion stand zum roten Ortsrivalen. Außer dem Museum wurde auch dem Fanshop ein Besuch abgestattet. Gekauft haben wir natürlich nichts, aber Marc war mit seinem Liverpool-Trikot die Attraktion in dem Laden. *fg*


Everton

Auch wenn es der "falsche" Verein ist Liverpool ist, wollten wir mal den Goodison-Park von innen sehen. Also waren wir beim Freundschaftsspiel Everton - Real Sociedad 2:2 vor nur 11.000 Zuschauern.
Vorher besuchten wir noch den Ground von Tranmere Rovers auf der anderen Seite des Mersey. leider war ein Zutritt nicht möglich, da bis auf die beiden Verkäuferinnen im Fanshop alle anderen vom Verein zum Auswärtsspiel gefahren waren und keiner einen Schlüssel hatte.


Sunderland

Letzte Station war Sunderland. Dem 36stündigen Dauerregen trotzend, fuhren wir zum "Stadium of Light" und sahen uns Sunderland - Crewe Alexandra 3:1 an.

Fotos: U. Kaiser 2004

Seitenanfang
Mit MS FrontPage erstellt und mit MS Internet Explorer und Mozilla Firefox getestet. Probleme? Bitte e-Mail an mich!

© Uwe Kaiser 1997-2008