FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub
"family"

Neuruppin - FCC 0:2 (2004/05)
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstips
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
2. Bundesliga
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

29.05.2005:

MSV Neuruppin - FCC 0:2 (0:2)

Teil I


Stadion- und Stadtbesichtigung am Vorabend


Mit dem Schleifen von Denkmälern hat
man sich in Neuruppin nach der "Wende"
nicht aufgehalten


Großereignis: "Schulen musiziert"


Die Preußen und ihre Könige


Am Ruppiner See: Parzifal heißt die Statue


Am Spieltag

Nach einem ausgiebigen Frühstück versuchten wir zunächst, meine Nerven mit einem Spaziergang zu beruhigen.


Klosterkirche Neuruppin


Morgens am Ruppiner See


Dreiviertel zehn war aber alles zu spät - auf zum Stadion. Da wir viel zu zeitig da waren, guckten wir uns nochmals den Ground an.


Haupteingang des Volksparkstadions

Dort wurde dann das 2:0 für den FCC angezeigt.


Aber vorher haben wir noch die Plätze auf der
FCC-Bank vorgewärmt.


Der MDR-VT schafft es immer nur mit einem Bindestrich.
Aber ein Fehler wird trotz vieler Wiederholungen nicht richtig.



Der erste Bus war da!


Und nicht die langen Unterhosen vergessen...


Eingang Heimbereich


Der nächste hammerharte Schreibfehler


Da war auch der schöne Anblick im
Kassenhäuschen wenig Trost...

... - schließlich waren wir wegen Fußball da.


Der FCC rückt an


MSV-Fanstand und Jenaer Medienprominenz


"Neuruppin Hupfdohls"


Schwächeanfall des Bauzauns vorm Gästeblock


Heimbereich mit familiärer Atmosphäre

Zum Teil II

Alle Fotos: L. & U. Kaiser (C) 2005

Seitenanfang
Mit MS FrontPage 2002 erstellt und mit MS Internet Explorer und Mozilla Firefox getestet. Probleme? Bitte e-Mail an mich!

© Uwe Kaiser 1997-2006