FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub
"family"

Werder Bremen II - FCC 0:2 (2005/06) Teil 1
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstips
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
2. Bundesliga
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

22.10.2005:

Werder Bremen II - FCC
0:2 (0:2)

Herbstferien + Auswärtsspiel in Bremen = langes Wochenende - diese Formel wendeten wir sehr gern an, damit wir nicht "nur" wegen dem Spiel durchs halbe Land fuhren.

Nach unserer Ankunft in Bremen bereits am Donnerstag schauten wir am Stadion beim Training der I. und der II. Mannschaft vorbei und nahmen schon mal die Spielstätte vom Sonnabend, den Platz 11, in Augenschein.

 

Training der II. ...


...und der I. Mannschaft


Klose mußte sich beim Autogrammeschreiben mindestens
genauso anstrengen wie im Training


Platz 11 des Weserstadions

Das Tribünchen

Gästekäfig

Weserstadion in Sichtweite

Abends drehten wir noch eine Runde durch die Innenstadt


 

Unseren Aufenthalt im hohen Norden nutzten wir am Freitag für einen Tagesausflug nach Helgoland. Die Schnellfähre (Maburg - Wedel - Cuxhaven - Helgoland) benötigt ab Cuxhaven etwa 75 min bis Helgoland und wir hatten knapp 4 Stunden Aufenthalt, die mehr als ausreichend waren.
Auf Helgoland kann man zollfrei einkaufen und so führte uns der erste Weg in eines der zahlreichen Geschäfte, um uns mit der zulässigen Menge "Treibstoff" einzudecken. Schön, daß man das Zeugs nicht mitschleppen muß, sondern seinen Einkauf erst auf dem Rückweg zur Fähre mitnehmen muß.

Der erste Eindruck vermittelte nicht nur auf Grund den bunten Holzhäuser einen Hauch Skandinavien.

Das Wetter spielte im Wesentlichen auch mit und bis auf die letzte Viertelstunde war es bei unserer Wanderung auf dem Klippenrundweg trocken.
Durch verschiedene Infotafeln erfährt man auf diesem "Geschichtsweg" vieles über die Geschichte der Hochseeinsel.

 

Blick zum Südhafen


Westküste Helgolands

Den höchsten Punkt des Landkreises
Pinneberg gibt es auch auf der Insel


Wahrzeichen Helgolands: die "Lange Anna"


Und einen Sportplatz gab es dort auch


Am Spieltag verzichteten wir darauf, uns in das innerstädtische Gewühl des Freimarktumzugs zu stürzen, sondern statteten dem Weserstadion und dem "Wuseum" (Werder-Museum) einen Besuch ab.


Werders Vasensammlung


Weber und die Paparazzi


Gelbe Karte für Werner


Ziegners Freistoß streichelt gleich die Lattenoberkante

 

Ziegner hat Feierabend

Lauter zufriedene Leute


Die Nachfeier gab es auf dem Bremer Freimarkt

Alle Fotos: Uwe Kaiser (C) 2005

Seitenanfang
Mit MS FrontPage 2002 erstellt und mit MS Internet Explorer und Mozilla Firefox getestet. Probleme? Bitte e-Mail an mich!

© Uwe Kaiser 1997-2006