FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub
"family"

1. FC Köln II - FCC 1:1 (2005/06)
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstips
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
2. Bundesliga
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

01.04.2006:

1. FC Köln II - FCC 1:1 (1:0)

Passend zum Datum: Es mutete ein bißchen wie ein Aprilscherz an, daß der FCC beim Tabellenvorletzten nur unentschieden spielte, während man in den beiden vorhergehenden Spielen zwei Spitzenmannschaften bezwang.


Am Südstadion: Was sind Laternen, was die Flutlichtmasten?


Nanu? Gab es Betonsilos nicht nur in der DDR?
Oder hat EH auch in Köln bauen lassen?

Den SC Fortuna gibt es noch...


Ca. 350 Jenaer im Gästeblock


Die völlig überfüllte Tribüne,...


... aber auch Gegengerade...


... und Südkurve verwandelten das Südstadion in einen wahren Hexenkessel

Die Ordnungshüter hielten sich dezent zurück, hatten aber ganz schnell die beiden Rädelführer im Gästeblock ausgemacht, die nur auf die erste Gelegenheit lauerten, Randale anzuzetteln.


Zunächst postierten sich nur 2 Beamte unauffällig.


Der nächste Uniformierte brachte den Schlachtplan
mit: "Eindeutig: Wir brauchen Verstärkung!"


Letztendlich konnte das Spiel nur durch massive
Präsenz friedlich zu Ende gebracht werden.


Trotzdem konnte die Polizei nicht verhindern, daß einer
der beiden Unholde sogar die Wellenbrecher im
Gästeblock überstieg.


Der FCC machte ständig Druck


Via Handy wurde die frohe Ausgleichsbotschaft
in alle Welt übermittelt


87. min: Schlitte scheitert aus nächster Nähe per Kopfball

 

Nach dem Abpfiff


Aufmunterung von den Fans


Länger durfte das Spiel nicht gehen, denn es nahte ein Gewitter...


..., das sich Minuten nach Spielende heftig entlud

In der Innenstadt war mehr Gedränge als im Südstadion

Fotos: L. und U. Kaiser (C) 2006

Seitenanfang
Mit MS FrontPage 2002 erstellt und mit MS Internet Explorer und Mozilla Firefox getestet. Probleme? Bitte e-Mail an mich!

© Uwe Kaiser 1997-2006