FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub
"family"

2006/07: Hansa Rostock - FCC 1:1
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstips
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
2. Bundesliga
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

03.11.2006:

Hansa Rostock - FCC
1:1 (0:0)

"Ist blau-weiß und stinkt nach Fisch - Hansaaa Rooostock..." - endlich, nach 12 Jahren, konnte man der alten DDR-Oberliga-Klassiker wieder anstimmen. Aber diesmal kam der FCC unter völlig anderen Vorzeichen ist (neue) Ostsseestadion: Während wir früher oft der Favorit waren, war das verdiente Unentschieden diesmal eine sehr positive Überraschung, die sich der FCC mit einem starken Spiel redlich verdient hatte.

 

Nur noch die Flutlichtmasten sind vom alten Stadion übrig geblieben


Seltsam: Das Ferkelrosafarbene sind keine Schweine-RWE-Schals...


Ankunft der Busfahrer


Erster Blick ins Stadion


Liebevolle Begrüßung mittels Kontrolle

Man beachte die herzliche Umarmung...


Das Ostseestadion - neu, funktionell, ...


... aber ohne Charme


Diese Schirme dienten...


... als Schutz des Eckballausführenden vor Wurfgeschossen


Dabei filterte das Fangnetz vorm Gästekäfig bereits den Blick


Und gleich steht's 1:0 für den FCC: Hasses Freistoßrakete


Riesenjubel auf dem Rasen...


... und im Gästeblock


Den Jubel gab es auch nach dem Schlußpfiff, als...


... sich unsere Helden den verdienten Applaus abholten

Nach dem Spiel gab es die von den Fischköppen schon aus DDR-OL-Zeiten bekannten Balzrituale und wohlbehütet und abgeschirmt von Ordnern und Polizei versuchten sie ergebnislos den Sturm im Rollmopsglas.

Alle Fotos: Uwe Kaiser (C) 2006

Seitenanfang
Mit MS FrontPage 2002 erstellt und mit MS Internet Explorer und Mozilla Firefox getestet. Probleme? Bitte e-Mail an mich!

© Uwe Kaiser 1997-2006