FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub

"family"
2008/09: Hertha - Liverpool 0:0
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstips
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
3. Liga 2008/09
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

22.07.2008:

Hertha BSC - Liverpool 0:0

51.641 Zuschauer wollten Liverpool in Berlin sehen. Dass es sich dabei um 51.641 Hertha-Fans gehandelt hat, war eine der Übertreibungen des als Stadionsprecher agierenden Hertha-Clowns. Garantiert ein Viertel der Zuschauer trug rot. Insgesamt war es ein typisches Freundschaftsspiel, in dem Liverpools verstärkter B-Kader zwar über weite Strecken dominierte, aber den Ball leider bis ins Tor tragen wollte, anstatt mal in einer der zahlreichen Schußgelegenheiten einfach draufzuhausen. Und als kurz nach Wiederanpfiff Voronin den an ihn verursachten Elfer verschoß, breitete sich das torlose Remis schon wie ein Gespenst im Olypiastadion aus. Die Atmosphäre war auch freundschaftspiel-urlaubsmäßig, die Leute wollten einfach nur Fußball sehen und bißchen nette Unterhaltung haben. Leider fehlten dazu letztendlich ein paar Tore.
Interessant, dass man einige altbekannte Jena-Fans wiedertraf.

 

Vorm Spiel bummelten wir eine Runde durchs Zentrum


Im Biergarten vorm Stadion

Jamie Carragher


Beim Auslaufen

Alle Fotos: Uwe und Marc Kaiser (C) 2008

Seitenanfang

© Uwe Kaiser 1997-2008