FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub

"family"
2009/10: HSV - Celtic 0:0
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstipps
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
3. Liga 2008/09
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
Filme / CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

05.11.2009, Europa League:

HSV - Celtic 0:0

Celtic kam im Rahmen des zur "Europa League" mutierten UEFA-Cups nach Hamburg. Sportlich schien man bei den "Hoops" die verkorkste EC-Saison abgehakt zu haben, den auf dem Rasen und den Rängen war qualitativ und quantitativ nicht das aufgeboten, was Celtic tatsächlich zu bieten hatte. Eine auf 0:0 mit vereinzelten Chancen orientierte Taktik reichte aus, um dem HSV an diesem Abend seine Grenzen zu zeigen.

Es war auch gut so, dass es torlos blieb und Celtic mit nicht zum Jubeln verleitete - wir hatten Karten für die Nordtribüne und man guckte schon etwas komisch ob meiner knallgrünen Mexiko-Jacke (ich werde doch dort nicht im Celtic-Look erscheinen ;-)). Wenn schon keine Tore, so entschädigten *ggg* wenigstens 1000 km Fahrt, eine Stunde Stau um Mitternacht auf der A2 und satte 2 Stunden Nachtschlaf...


Eine regelmäßig den Namen wechselnde Arena als
Nachfolger des altehrwürdigen Volksparkstadions
(immerhin Austragungsort am 22.06.1974)

Dieser große Fuß vorm Stadion gehört
Uwe Seeler, nicht Jürgen Sparwasser


Nettes Stadion - wie so viele inzwischen in Europa


Wir parkten mittags gleich am Stadion und fuhren mit der S-Bahn in die Innenstadt


Hamburg bot den Gästen schottisches Wetter: 9°C und
mal mehr, mal weniger Regen

Manche Einheimische störte das Wetter überhaupt nicht

Letzte Absprache beider Teams, wie man am sichersten
ein langweiliges 0:0 veranstaltet


ca. 3000 Celtic-Supporters


Diesen Freistoß versemmelte der HSV ebenso wie alle anderen Halbchancen


Das 0:0 animierte niemanden der 45000 Zuschauern zum längeren Verweilen nach dem Abpfiff

Alle Fotos: Uwe Kaiser (C) 2009

Seitenanfang

© Uwe Kaiser 1997-2009