FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub

"family"
2011/12: Stuttgart II - FCC 3:0
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstipps
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
3. Liga 2011/12
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
Filme / CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

01.04.2012:

VfB Stuttgart II - FCC 3:0 (2:0)

Dass es ein schwer Tag werden würde, ahnten wir bereits am Vormittag, als man auf dem Weg zum Porsche-Museum mit einem Rad nach uns warf: Der Wohnanhänger eines entgegenkommenden Gespanns brach plötzlich aus und warf sein linkes Rad Richtung Gegenverkehr. Der Außenspiegel des vor uns fahrenden 911ers (was sonst in Zuffenhausen), ein wunderschönes Exemplar aus den 80ern, wurde glatt abrasiert und gab offensichtlich dem fliegenden Rad jenen Touch, der genügte, unser Auto per blitzschnellen Schlenker um Millimeter neben die Flugbahn des Geschosses zu bringen. Ich hatte das Ding schon auf der A-Säule einschlagen sehen...

Das Porsche-Museum selbst ist schon von außen ein Designerstück, von jenen Schnuckligkeiten im Inneren ganz zu schweigen. Ich bin kein Fan der deutschen Automarken, aber für 911 und Co. mache ich eine Ausnahme, auch wenn sie weit über meinem Etat liegen.


Magische Dreistellige: 911...

... und 356

Tradition...


... und Modernes


Dann war der schöne Teil des Tages beendet und wir fuhren zum Spiel des FCC. Wenigstens war das Wetter ganz nett: strahlend blauer Himmel und in der Sonne sehr angenehme Temperaturen. Der Rest war ein schlechter Aprilscherz, der leider trotz des Datums in die Tabelle einging.


Halbe Karte = ermäßigt.


Klare Ansage der mitgereisten Fans


Einer der zahllosen FCC-Freistöße, die - egal von wo und von wem - immer punktgenau in den Armen des Torwarts landeten.


Nach 17 min musste Boskovic verletzt raus - da stand es schon 0:1.


Der FCC verbrachte nach der Pause die meiste Zeit in der Stuttgarter Hälfte - vergeblich.
Dafür schossen die Gastgeber mit ihrem ersten ernsthaft gespielten Angriff das 3:0.


Mal sehen, wann wir mit dem FCC mal wieder hierher dürfen...

Alle Fotos: U. Kaiser (C) 2012

Seitenanfang

© Uwe Kaiser 1997-2012