FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub

"family"
2012/13: Cottbus II - FCC 1:4
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstipps
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
RL 2012/13
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
Filme / CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

25.05.2013:

Energie Cottbus II - FCC 1:4 (0:2)

Am letzten Spieltag erwartete uns - im Gegensatz zu 1991 - ein sportlich fast unbedeutendes Auswärtsspiel in der Braunkohlehauptstadt, dass der FCC auch problemlos bewältigte. So hätte es ein rundum entspannter Nachmittag werden können, wenn die Ordnungskräfte am Gästeeingang nicht auf Krawall gebürstet gewesen wären. Taschen abgeben, Schuhe ausziehen? Nein, danke - und so wanderten wir eine halbe Runde ums Stadion zum Heimeingang, hatten eine entspannte Einlasskontrolle - obwohl man unsere blau-gelb-weiße Fußballgesinnung nicht übersehen konnte - und lederbezogene Sessel auf der Haupttribüne.


Begrüßungskommando bei einem Viertligaspiel mit nicht einmal 300 Zuschauern! "Was machen Sie hier?
Warten Sie auf Bekannte?" u. ä. gehaltvolle Fragen mussten sich die ersten wartenden FCC-Fans am
Gästeeingang anhören. Die sollten froh sein, dass sich überhaupt jemand in das Kohlekaff verirrt.

Stadion der Freundschaft


Cottbusser Moderne?


Brauner Kohlestaub auf den Sitzen


Fitnesstrainer Keller guckt sich an seinem neuen Arbeitsplatz um


Man beachte den zierlichen Schiedsrichter (2.v.r.) und den riesigen Assistenten links daneben ;-)


Mehr Gästefans wurden es nicht, da etliche angesichts der Einlassschikanen auf den Spielbesuch verzichteten.


Jubel nach Shalas 1:0

Cottbus' U23-Trainer Miriuta


Trytko besorgt das 2:0

Der Schütze des 2:0 geht,
der des 3:0 kommt und...


... bekommt kurz danach den Dank
seiner Mitspieler für sein Tor


Fries kommt für Schmidt


Zum Abschluss dieses Tohuwabohu im Jenaer Strafraum schoss ein Cottbuser
aus 3 Metern Entfernung den einzigen Jenaer an, der noch stand - auf der Torlinie.


Schultes zweiter Fernschuss in diesem Spiel, den der Keeper hielt.


Die Regenwolken wurden immer dunkler.

Alle Fotos: U. Kaiser (C) 2013

Seitenanfang

© U. Kai$er 1997-2013