FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub

"family"
2014/15: Dachwig/Döllstädt - FCC 0:4
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstipps
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
RL 2013/14
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
Filme / CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

12.10.2014, Thüringenpokal (AF), Gotha:

FC Blau-Weiß Dachwig/Döllstädt - FCC 0:4 (0:0)

Nach einigem Hickhack stand Gotha als Spielort fest. Bei schönem Herbstwetter waren die ersten 35 min des FCC unterirdisch und langweilig, man hatte keine Ideen gegen die mauernden "Hausherren". Dann legte man sich den Gegner langsam zurecht und der Doppelschlag kurz nach der Pause klärte die Fronten. Der Rest war Auslaufen.

Dieses Flugblatt war die Eintrittskarte.
Man beachte den Spielort...


Schönes Wetter im Volkspark


Und wenn man die prolligen RWE-Ordner passiert hatte,
konnte man Durst...

... und Hunger bekämpfen.


Bindestrichproblem


Der Kameramensch hatte ein gesteigertes Interesse an KH


Das Dorf hatte seinen ersten von insgesamt fünf Anstößen


Bisschen hier, ...


... bisschen da, aber ernsthaft passierte vorerst nichts


Reaktion des Trainer auf die Lahmarschigkeit:
Ströhl raus, Crnomu
t rein


In den letzten 10 min vor der Pause kam dann mehr Druck auf die Gastgeber zu


Und nach der Pause besserte sich dann auch der Spielstand

Torschütze und Alt-Neuling René Eckardt wird
nach einer guten Partie ausgewechselt


Vor dem Freistoß guckt der Torwart sich den Ball an, ...


... den er dann prallen ließ - Folge: das 4:0


Die Förster im Park


Letztendlich zeigte die Anzeigetafel doch
ein vernünftiges Ergebnis


Feierabend, Pflicht erfüllt

Alle Fotos: U. Kaiser (C) 2014

Seitenanfang

© U. Kai$er 1997-2014