FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub

"family"
2014/15: Plauen - FCC 1:3
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstipps
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
RL 2013/14
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
Filme / CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

29.04.2015:

VFC Plauen - FCC 1:3 (0:1)

Wir hatten ja schon einige Spiele unter verschiedenen Umständen in Plauen, aber so trist war es noch nie. Sowohl auf den gähnend leeren Rängen als auch auf dem Rasen spiegelte sich Plauens traurige Situation wieder, sie hatten gerade mal zwei Auswechselspieler dabei. Der FCC passte sich mit seiner Spielweise dieser Tristesse an und nur gelegentlich, etwa beim 3:1, blitzte so etwas wie Spielkultur auf.


Eine (Karte) für alle (Blöcke)


Fünf Minuten vorm Anpfiff: Bonjour Tristesse


Knapp 150 Jenaer


Anstoß zu 90 min Ödnis


Nach dem 1:0 = erster Torschuss


Der Ball ging nicht rein


Ganz seltener Anblick: Plauen im FCC-Strafraum

Der guckte auch situationsangepasst


Polizei-TV beim Langweilen


Halbzeit


Sensation: Plauen schoss ein Tor!


Ungewohnter Anblick: Flutlicht


PL warf alles in die Schlacht: die beiden Auswechselspieler


Kurz vor Schluss bisschen feiern, ...


... dann sorgte der fahnezerrende Knabe am Boden für Verstimmung

Alle Fotos: U. Kaiser (C) 2015

Seitenanfang

© U. Kai$er 1997-2015