FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub

"family"
2014/15: Viktoria Berlin - FCC 0:0
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstipps
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
RL 2013/14
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
Filme / CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

27.02.2015:

Viktoria Berlin - FCC 0:0

Unser gestriges Spiel war wie Viktorias "Flutlicht": ausbaufähig. Zwei falsche Grundansätze: 1. Wir versuchten, auf diesem Hoppelacker (flach) zu spielen (einige Rückpässe zum TW verursachten Herzaussetzer). 2. Es ging fast alles durch die Mitte und so konnten die Gastgeber auch in Unterzahl relativ leicht verteidigen (wir hatten im gesamten Spiel nur 2 echte dicke Chancen). Lediglich in der Viertelstunde vor der Pause probierten wir es einige Mal über die rechte Seite (Schmidt) und es sah recht gefällig aus. Man muss aber auch Viktoria zugestehen, dass sie selbst in Unterzahl clever spielten, uns oft schon in unser Hälfte unter Druck setzten und immer wieder es mit schnellen Gegenangriffen versuchten. Koczor sei Dank, dass wir nicht kurz vor Feierabend auch noch den einen Punkt einbüssten.
Das sog. Flutlicht - eher eine Dunkelkammerbeleuchtung - ließ mit meiner kleinen Knipse nur Fotos zu, auf denen keine Bewegung stattfand


Feine Stadionkneipe mit einer prima Currywurst


Anfangs gab es Bier in Gläsern, dann...


... gab's aus Sicherheitsgründen Plastebecher


Licht sieht hier erträglich aus, war aber tatsächlich eine Zumutung


Die Laterne bewegte sich wenigstens nicht


Keine Veränderungen im Spielstand


Freistoß FCC in der Nachspielzeit


Feierabend, 0:0 und Riesenfreude bei den Gastgebern


Medienrummel

Alle Fotos: U. Kaiser (C) 2015

Seitenanfang

© U. Kai$er 1997-2015