FC CARL ZEISS JENA -

Fanclub

"family"
2006/07: SC Freiburg - FCC 1:3
Home
Fanclub
On tour
Stadien
Marcs Spiele
Auswärtstipps
Behindertenparken
Tickets
Berichte & Fotos
Nächsten Spiele
RL 2013/14
FC Carl Zeiss Jena
Mannschaft
Stadion
Historie / Trikots
Fotos
Vereinslieder
FCC-Links
Fanzines
Programme
Kultur
Blau-Gelb-Weiß
Bücher
Filme / CDs
Lieder
British Songs
Collagen
YNWA
Mix
Links
Gästebuch
Impressum

22.04.2007:

SC Freiburg - FCC 1:3 (0:1)

Auswärtsspiel in Freiburg - da bot sich die 2-tages-Familientour regelrecht an, zumal der Wetterbericht für das Breisgau wunderschönes Frühsommerwetter voraussagte. Touristischer Startpunkt war der Feldberg. Da die Seilbahn nicht für, kraxelten wir eben nach oben. Leider war es sehr diesig, so dass die Fernsicht zu wünschen übrig ließ. Aber dafür Sonne ohne Ende...


Weiter ging es zum Schauinsland, dem Freiburger Hausberg.
Im Resturant gab es blau-gelb-weiße Eisbecher!


Abends ging es auf einen Abstecher zum Stadion, dass wir letztmalig 1992 besucht hatten.


Finke-Zettel klebten überall,
dabei kandidierte der doch
gar nicht als französischer
Präsident


Beim Bummel durch die Altstadt gab es dann ein weiteres Highlight,
das man als positives Omen fürs Spiel nehmen konnte.

Daß St. Georg auf dem Markt posierte, gefiel uns besonders
(Engeland, Engeland, Engeland...). *g*


Gurs 1027 km? - Das Schild steht am Standort der alten Synagoge und ist ein Hinweis auf das Camp de Gurs,
in das im Oktober 1940 die badischen Juden von den Nazis
deportiert wurden.


Freiburg - Heuchler - Finke raus!!!

So hinter Gittern gefiel uns Finke besser.


Nach dem Hinspiel waren Freiburgs Sympathien im
Gästeblock tief im Keller


Die starke Jenaer Abwehr ließ vor der Pause nicht anbrennen.


Hinten dicht und...


... vorn hilft der liebe Gott Voigt mit dem 1:0!


Phantastischer Spielstand!

Werner trat diesmal Ecken


Elfmeter für Freiburg - Lomaia hält


Strafstoß für den FCC - Voigt verwandelt


Jaaaaaaa - 2:0!


Die Anzeigetafel wurde immer schöner


Freiburger Freistoß weit drüber


Freiburg drückte zwar, aber in den letzten Minuten kam der FCC auch
wieder an den gegnerischen Strafraum und verschaffte sich etwas Luft


Ab jetzt begann die Nachspielzeit...


... in der die Anzeigetafel dank Tobias Werner
einen Qualitätssprung erlebte


Geschafft - Sieg in Freiburg - unfassbar


Ein schöner Nachmittag für alle


Schief, unscharf - egal, Hauptsache gewonnen

Ja, Präsi, wir können's noch!

Kowa fehlt die sittliche Reife für Siegerfotos -
"Knipse" sehen und Grimasse ziehen war eins

Video vom Abschluß-Uffta

Alle Fotos: Uwe Kaiser (C) 2007

Seitenanfang

© U. Kai$er 1997-2015